Friedhof Wangereooge

Inselfriedhof Wangerooge

Der Inselfriedhof der Gemeinde Wangerooge mit seinen rund 800 Grabstellen befindet sich etwas außerhalb des Dorfes in Richtung Westen inmitten des Weltnaturerbes Wattenmeer. Im Bereich des 1855 gegründeten, südlich gelegenen »Alten Friedhofs« befinden sich noch einige historische Gräber aus dem 19. Jahrhundert. Das Friedhofsgelände wurde zwei Mal erweitert – zuletzt während des II. Weltkriegs. Vor dem Friedhof liegt die kleine Kapelle. Bestattet werden Verstorbenen unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung. Träger ist die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Wangerooge.

Gründungsdatum:

1855

Bestattungsformen:
 

Wahlgräber für Erd- und Urnenbestattungen sowie Urnenwahlgräber im Rasenfeld. Alle Formen werden auch pflegefrei angeboten.

Anschrift:

 

Straße zum Westen
26486 Wangerooge

Kontakt:

 

Friedhofsverwaltung
Dorfplatz 34
26486 Wangerooge
04469 261
kirchenbuero.wangerooge@kirche-oldenburg.de

Weitere Infos erhalten Sie auf der Homepage der Kirchengemeinde Wangerooge