Minsen

Ev.-luth. Kirchengemeinde Minsen

St.-Severinus-und-Jacobus-Kirche

Zur Kirchengemeinde Minsen gehören die Orte Minsen, Horumersiel, Schillig. Die Gemeinde ist ländlich geprägt und liegt in einer Urlaubsregion direkt an der Nordsee.

Die Kirchengemeinde Minsen hat nur rund 900 Gemeindeglieder. Demgegenüber stehen über 100.000 Übernachtungsgäste in der Saison. Aus diesem Grund wurde 1976 zusätzlich zu der aus dem 13. Jahrhundert stammenden Kirche in Minsen die St.-Nikolai-Kirche in Schillig mit Gemeinderaum und Kurpredigerwohnung gebaut.

Im Jahre 1993 kam mit dem Paul-Gerhardt-Haus in Horumersiel ein vielseitig nutzbares Gemeindehaus hinzu. In den Sommermonaten bekommt das Pfarramt Unterstützung von Kurpredigerinnen und Kurpredigern, so dass das gottesdienstliche Angebot verstärkt werden kann. Auch finden in dieser Zeit Veranstaltungen statt, die sich vor allem an Urlauber richten, aber auch gern von Einheimischen angenommen werden.

 

Regelmäßige Gottesdienste:
Sonntag:
Minsen, 10.15 Uhr
Horumersiel, 09.00 Uhr
Schillig, 09.00 Uhr; von Juni bis Sept. 10.45 Uhr
Im Winter findet in Schillig kein Gottesdienst statt.
Die Gottesdienste an den drei Standorten finden im Wechsel 14-täglich statt.

 

Öffnungszeiten Kirche:
Von April bis Oktober
Montag bis Freitag von 08.00 bis 16.00 Uhr

Aufgrund der Corona-Pandemie kann es aktuelle Veränderungen bei den Gottesdienstzeiten geben. Bitte informieren Sie sich auf der jeweiligen Internetseite der Gemeinde oder dem aktuellen Gemeindebrief.

Kontakt

 

 

Kirchenbüro u. Friedhofsverwaltung
Kerstin Heiken
Störtebeckerstr. 8
26434 Wangerland-Minsen
04426 228
Fax: 04426 1303
Kirchenbuero.Minsen-und-Wiarden@kirche-oldenburg.de

 

Öffnungszeiten Mittwoch 08.00 - 13.00 Uhr 
  

Pastorin
Sabine Kullik
Störtebeckerstr. 8
26434 Wangerland-Minsen
04426 228
sabine.kullik@kirche-oldenburg.de