Oldorf

Ev.-luth. Kirchengemeinde Oldorf

St. Marienkirche

Die St. Marienkirche liegt auf der neuen Warf und kann über die Neuwarfer Straße erreicht werden. Ein kleiner Parkplatz ermöglicht den Besuchern den Zugang über eine Treppe oder eine Rampe - mit noch wenigen Stufen darin.

Die Kirche ist im Jahre 1420 erbaut worden.

Besucher betreten das Kircheninnere durch das enge Nordportal und überschreiten dabei eine Schwelle, die von einem alten Granitfindling gebildet wird. In West-Ost-Richtung misst der Kirchenraum knapp 35 m, davon der um eine Stufe erhöhte Chorraum 9,30 m. Die Breite beträgt 23 m.  

Kirchenschiff und Chorraum sind durch einen in die Ostmauer des romanischen Baues eingebrochenen spitzbogigen, breiten Durchlass miteinander verbunden. Hier dürfte in romanischer Zeit eine Apsis den östlichen Schluss gebildet haben. Eine Balkendecke schließt die Kirche nach oben ab.

 

Regelmäßige Gottesdienste:

 

Öffnungszeiten Kirche:

 

Aufgrund der Corona-Pandemie kann es aktuelle Veränderungen bei den Gottesdienstzeiten geben. Bitte informieren Sie sich auf der jeweiligen Internetseite der Gemeinde oder dem aktuellen Gemeindebrief.

Kontakt

  

Kirche Oldorf
Neuwarfer Str. 14
26434 Wangerland-Oldorf

 

 

 

Kirchenbüro u. Friedhofsverwaltung
Anke Weyerts
An der Kirche 1
26434 Wangerland
04463 55005
Fax: 04463 5222
kirchenbuero.hohenkirchen@kirche-oldenburg.de

 

Öffnungszeiten

 

Montag und Mittwoch 09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

 
  

Vakanzvertretung
Pastorin Hanja Harke
Sillensteder Str. 10
26434 Waddewarden
04461 3213
hanja.harke@kirche-oldenburg.de

 

Zur Homepage der Kirchengemeinde Oldorf kommen Sie hier