Mitarbeitervertretung

Mitarbeitervertretung im Ev.-luth. Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven

Mitarbeitervertretungen (MAV) sind betriebliche Interessenvertretungen nach kirchlichem Arbeitsrecht. Rechtsgrundlage ist das Kirchengesetz der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen über Mitarbeitervertretungen (Mitarbeitervertretungsgesetz MVG-K). Die Mitarbeitervertretung des Ev.-luth. Kirchenkreises vertritt die Interessen für mehr als 750 Beschäftigte der Kirchengemeinden und Einrichtungen im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven.

Der MAV gehören in der Wahlperiode 2020-2024 folgende gewählte Mitglieder an:

  • Dieter Herrren ( Vorsitzender)
  • Isabella Badowski (1. stellv. Vorsitzende)
  • Isabel Bruns (2. stellv. Vorsitzende)
  • Ilona Bucherer
  • Daniela Gola
  • Heike Peuckert
  • Ina de Boer
  • Martin Arndt
  • Christiane Feldmann
  • Christel Spitzer

Schwerbehindertenvertretung

Die Schwerbehindertenvertretung fördert die Eingliederung schwerbehinderter Menschen in den Betrieb oder die Dienststelle, vertritt ihre Interessen in dem Betrieb oder der Dienststelle und steht ihnen beratend und helfend zur Seite. Sie erfüllt ihre Aufgaben insbesondere dadurch, dass sie darüber wacht, dass die zugunsten schwerbehinderter Menschen geltenden Gesetze, Verordnungen, Tarifverträge, Betriebs- oder Dienstvereinbarungen und Verwaltungsanordnungen durchgeführt, insbesondere auch die dem Arbeitgeber nach den §§ 154, 155 und 164 bis 167 obliegenden Verpflichtungen erfüllt werden, Maßnahmen, die den schwerbehinderten Menschen dienen, insbesondere auch präventive Maßnahmen, bei den zuständigen Stellen beantragt.

  • Hergen Ulrich (Vorsitzender)
  • Jessica Nacken (stellv. Vors.)

Kontakt

 

 

Mitarbeitervertretung im Ev.-luth. Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven
Parkstr. 19
26382 Wilhelmshaven
04421 997378
mav@kirche-am-meer.de
 

 

  Schwerbindertenertretung im Ev.-luth. Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven
Parkstr. 19
26382 Wilhelmshaven
0152 56520818
sbv@kirche-am-meer.de